Tag 3  -  19.07.2003

 

 

Burgis Probefahrt mit Mikes Consul, nachdem das Grinsen beseitigt war 

 

fuhren wir durch Meran in´s Dorf Tirol

 

wo wir bei einem kleinen Eis noch ein bisschen

 

die Umgebung bewunderten

 

und den tollen Ausblick genossen bevor wir zum Timmelsjoch aufbrachen.

 

Vor erreichen der Passhöhe legten wir dann noch

 

einen kleinen Zwischenstop ein

 

und nutzten die Gelegenheit zu einem 

 

kleinen Sonnenbad

 

und der Erkundung der näheren Umgebung.

 

Noch eine kurze Abkühlung am Bach und weiter ging es.

 

Die nächste Rast fand dann auf der Passhöhe statt

 

wo wir auf Sven und seinen Capri warteten, der Benzinprobleme hatte.

 

Aber jede Rast geht irgendwann zu Ende

 

es ging weiter nach Sölden, nicht ohne noch etwas Maut gezahlt zu haben.

 

In Sölden teilten wir uns auf unsere Unterkünfte auf

 

und trafen uns wieder zum Abendessen.

 

Nach dem Essen ließen wir den Tag

 

in Willis Keller bei dem einen und anderen Getränk

 

und reichlichen Gesprächen und guter Laune ausklingen.